Aktivitäten|30.11.2019|TEE-Sonderzug nach Nürnberg und Regensburg

TEE mit 103 113.   © DB Museum Mit dem TEE „Welterbe Regensburg“ in den Advent

Reise zu den weltberühmten Weihnachtsmärkten in Nürnberg und Regensburg

» Bitte treffen Sie eine Auswahl:

Reisekultur in ihrer schönsten Form: Der TEE.   © DB Museum

Reisen wie in den 70ern | © DB Museum

Besuchen Sie mit uns am Samstag, den 30. November 2019 im historischen Trans-Europ-Express TEE die „Perle der Oberpfalz“, die Welterbe-Stadt Regensburg.

Dort warten vier besondere Weihnachtsmärkte auf Ihren Besuch: 1. Der romantische Weih­nachts­markt auf Schloss St. Emmeram, dem Stammsitz des Adels­geschlechts von Thurn und Taxis (Eintritt zubuchbar) – 2. Der kunst­hand­werk­liche Lucrezia-Markt am Haidplatz mit begleitender Kunst­aus­stel­lung – 3. Der gemütliche Advents­markt im Katharinen­spital am Fuße der Steinernen Brücke – 4. Der Christ­kindl­markt am Neupfarr­platz, seit 1791 ein tradi­tionell bayerischer Weih­nachts­markt, der zu den zehn schönsten Weih­nachts­märkten Deutsch­lands zählt.

Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Zu seinen bekanntesten Bauwerken zählt neben dem Fürstlichen Schloss St. Emmeram auch die 310 m lange Steinerne Brücke, die den Stadt­teil Stadtamhof mit der Altstadt verbindet. Wir empfehlen besonders den Besuch des romantischen Weih­nachts­markts auf Schloss Thurn und Taxis, der in Deutsch­land einmalig sein dürfte. In der maleri­schen Schloss­kulisse erwartet Sie ein liebevoll gestal­tetes Weih­nachts­dorf mit tradi­tionellem Hand­werks­treiben. In Regensburg stehen über 4 Stunden zur freien Verfügung.

Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis.   © Uwe Moosburger
Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis.   © Tino Lex

Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis bietet ein einmaliges Weihnachtsflair.
linkes Bild © Uwe Moosburger | rechtes Bild © Tino Lex

Regensburger Donauufer bei Nacht.   Bild: Regensburg Tourismus GmbH

Dämmerung am Donauufer.
Bild: Regensburg Tourismus GmbH

Der Regensburger Lucrezia-Markt.   Bild: Regensburg Tourismus GmbH

Der Lucrezia-Markt.
Bild: Regensburg Tourismus GmbH

Steinerne Brücke und Altstadt im Winter.   Bild: Regensburg Tourismus GmbH

Die Steinerne Brücke.
Bild: Regensburg Tourismus GmbH

Alternativ steigen Sie bereits in Nürnberg aus und genießen den weltberühmten Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt der fränkischen Hauptstadt. Jahr für Jahr zieht der Nürnberger Christkindlesmarkt Besucher aus der ganzen Welt an und lässt sie in eine besondere Weihnachtsstimmung eintauchen. Auch die historische Altstadt mit dem Handwerkerhof, dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände oder der Kaiserburg, dem Wahrzeichen Nürnbergs, lassen sich in den ca. 7 Stunden ausgiebig erkunden.

Unser TEE wird - wie damals - von einer Lok der BR 103 gezogen.   © Gregor Atzbach

Stilvoll reisen im TEE | © Gregor Atzbach

Unser Zug wird voraussichtlich von 103 113 gezogen und besteht aus den TEE Wagen des DB Museums aus Koblenz. Er ist im Wesentlichen aus 1. Klasse-Wagen gebildet. Diese Wagen stehen für Komfort und luxuriöses Reisen. Genießen Sie die besondere Beinfreiheit, die bequemen Sitze und ruhige Lauf­eigen­schaften. Auch die Wagen der 2. Wagenklasse bieten viel Komfort. In beiden Wagen-Klassen kann man die max. rund 1400 Kilometer (ab/bis Koblenz) rundum genießen.

In dem mit eingereihten ehem. Kanzlerwagen, in dem u.a. Helmut Schmidt reiste, erleben Sie die Fahrt in einem besonderen luxuriösen Ambiente. Im Fahrpreis für den Kanzlerwagen ist ein kaltes Frühstück- und Abendessen-Buffet enthalten. Im Kanzlerwagen stehen nur 10 Plätze zur Verfügung (komfortable Stühle am Tisch). Buchungsanfragen für den Kanzlerwagen nehmen wir über unser Kontaktformular entgegen. Die Fahrpreise für den Kanzlerwagen entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt.

Für Ihr leibliches Wohl in den anderen Wagenklassen wird in Form von warmen und kalten Speisen sowie Getränken in einem ebenfalls mitgeführten Gesellschaftswagen gesorgt.

Auf den Seiten des DB Museums Koblenz als Betreiber des TEE können Sie sich über die Fahrzeuge unseres Sonderzuges (und somit auch über den Kanzlerwagen) informieren:
TEE-Infoseiten des DB Museums Koblenz

Weitere Informationen zu den Regensburger Weihnachtsmärkten:
Homepage der Stadt Regensburg – Überblick über die Weihnachtsmärkte

Infoseiten zum Nürnberger Christkindlesmarkt sowie weiteren Attraktionen:
Homepage der Stadt Nürnberg – Advent, Advent: Weihnachtszeit in Nürnberg

Die Preise sowie der Fahrplan-Entwurf für diese Tour gelten gemäß der folgenden Übersicht:

Zustieg
in...
Preis-
stufe
Fahrpreise (Hin- und Rückfahrt) Vsl. Abfahrt/Ankunft* Direkt zur
Online-
Anmeldung
Erwachsene Kinder*** Familien**** Hinfahrt Rückfahrt
Koblenz Hbf 1 1. Kl. 119 €
2. Kl. 109 €
1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 416 €
2. Kl. 376 €
ca. 04:20 ca. 03:45 Buchung ab
Koblenz
Remagen 1 1. Kl. 119 €
2. Kl. 109 €
1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 416 €
2. Kl. 376 €
ca. 04:45 ca. 03:15 Buchung ab
Remagen
Bonn Hbf 1 1. Kl. 119 €
2. Kl. 109 €
1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 416 €
2. Kl. 376 €
ca. 05:00 ca. 02:50 Buchung ab
Bonn
Köln Hbf 1 1. Kl. 119 €
2. Kl. 109 €
1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 416 €
2. Kl. 376 €
ca. 05:25 ca. 02:25 Buchung ab
Köln
Solingen Hbf 2 1. Kl. 109 €
2. Kl. 99 €
1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 376 €
2. Kl. 336 €
ca. 05:50 ca. 02:05 Buchung ab
Solingen
Wuppertal Hbf 2 1. Kl. 109 €
2. Kl. 99 €
1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 376 €
2. Kl. 336 €
ca. 06:00 ca. 01:45 Buchung ab
Wuppertal
Hagen Hbf 2 1. Kl. 109 €
2. Kl. 99 €
1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 376 €
2. Kl. 336 €
ca. 06:20 ca. 01:25 Buchung ab
Hagen
Iserlohn-Letmathe 2 1. Kl. 109 €
2. Kl. 99 €
1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 376 €
2. Kl. 336 €
ca. 06:35 ca. 01:05 Buchung ab
Letmathe
Plettenberg 2 1. Kl. 109 €
2. Kl. 99 €
1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 376 €
2. Kl. 336 €
ca. 06:55 ca. 00:40 Buchung ab
Plettenberg
Finnentrop 2 1. Kl. 109 €
2. Kl. 99 €
1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 376 €
2. Kl. 336 €
ca. 07:05 ca. 00:30 Buchung ab
Finnentrop
Siegen-Weidenau 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 07:35 ca. 00:00 Buchung ab
SI-Weidenau
Dillenburg 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 08:00 ca. 23:25 Buchung ab
Dillenburg
Herborn 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 08:05 ca. 23:20 Buchung ab
Herborn
Katzenfurt 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 08:10 ca. 23:10 Buchung ab
Katzenfurt
Wetzlar 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 08:20 ca. 23:00 Buchung ab
Wetzlar
Butzbach 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 08:40 ca. 22:40 Buchung ab
Butzbach
Friedberg 3 1. Kl. 99 €
2. Kl. 89 €
1. Kl. 79 €
2. Kl. 69 €
1. Kl. 336 €
2. Kl. 296 €
ca. 08:55 ca. 22:25 Buchung ab
Friedberg
Frankfurt**
(vorbehaltlich)
4 1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 69 €
2. Kl. 59 €
1. Kl. 296 €
2. Kl. 256 €
ca. 09:20 ca. 22:00 Buchung ab
Frankfurt
Hanau**
(Hbf oder Nord)
4 1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 69 €
2. Kl. 59 €
1. Kl. 296 €
2. Kl. 256 €
ca. 09:30 ca. 21:40 Buchung ab
Hanau
Aschaffenburg Hbf 4 1. Kl. 89 €
2. Kl. 79 €
1. Kl. 69 €
2. Kl. 59 €
1. Kl. 296 €
2. Kl. 256 €
ca. 09:50 ca. 21:20 Buchung ab
Aschaffenburg
Nürnberg Hbf ca. 12:10 ca. 19:00
Regensburg Hbf ca. 13:30 ca. 17:45

* Aktueller Planungsstand der Fahrzeiten. Der endgültige Fahrplan wird ca. 8 Tage vor der Fahrt per Post mitgeteilt.

** Aufgrund kurzfristiger Bauarbeiten zum Ausbau der Main-Weser-Bahn hält unser Sonderzug entweder an den Bahnhöfen Frankfurt Süd und Hanau Hbf oder nur am Bahnhof Hanau Nord. Dies entscheidet sich vsl. erst im Herbst 2019.

*** Der Kinder-Fahrpreis gilt für mitreisende Kinder von 6 bis 16 Jahren. Hinweise für Kinder unter 6 J. im folgenden Absatz.

**** Die Familien-Fahrkarte gilt zur gemeinsamen Reise von 2 Erwachsenen mit 2 eigenen Kindern zwischen 6 und 16 Jahren.

Wichtige Hinweise zur Beförderung von Kindern unter 6 Jahren: Da wir die körperlichen Belastungen der langen Reise für Kleinkinder nicht einschätzen können, obliegt den Eltern die Verantwortung für Kinder unter 6 Jahren. Dem Herborner Eisenbahnverein liegt insbesondere das Wohlergehen der Kinder ganz besonders am Herzen. Wir sind jedoch auf die Mithilfe der Eltern angewiesen, um für die Sicherheit der Kinder zu sorgen. Bitte wägen Sie sorgfältig ab, ob diese lange Ganztagesveranstaltung für Ihr Kind geeignet ist. Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen eigenen Sitzplatz, sondern reisen auf dem Platz der Eltern mit.

Enthalten ist in den o. a. Preisen die Hin- und Rückfahrt in unserem Sonderzug.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeiten zum aktuellen Zeitpunkt noch Richtzeiten sind und sich noch ändern können. Der endgültige Fahrplan wird durch die Deutsche Bahn ca. 14 Tage vor der Fahrt festgelegt und hier veröffentlicht.

Zusatzleistung

Ihre Eintrittskarte für den romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss St. Emmeram in Regensburg können Sie gegen Aufpreis gleich bei uns mitbuchen:

Zusatzleistung Erwachsene Kinder Familien
Eintritt romanti­scher Weihnachts­markt
auf Schloss
Thurn und Taxis
9,50 € 7,50 €

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten Sie umgehend unser Online-Anmeldeformular aus­fül­len. Alternativ können Sie Ihre Anmeldung unter Angabe aller benötigten Daten auch an die E-Mail-Adresse » fahrten [at] hev-herborn.de « (bitte ersetzen Sie die Zeichenfolge „ [at] “ durch das Zeichen „@“) senden. Natürlich können Sie auch unser Infoblatt herunterladen, doppelseitig ausdrucken und uns das ausgefüllte An­melde­formular auf dem Postweg schicken.

Bitte überweisen Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Anmeldung den Gesamtfahrpreis unter dem Kennwort „Regensburg“ auf unser Vereinskonto bei der Sparkasse Dillenburg – IBAN: DE86 5165 0045 0000 0744 84, BIC: HELADEF1DIL. Mit Ihrer verbind­lichen Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung des Teilnahme­betrags. Sollte der Betrag 14 Tage nach der Anmeldung nicht auf unserem Konto verbucht sein, sind Sie mit Ihrer Zahlung im Verzug, was zum Verlust der Teilnahme­berech­tigung unter Weiter­bestehen der Zahlungs­verpflich­tung führen kann.

Es werden nur die Anmeldungen registriert, bei denen im Voraus gezahlt wurde (Vorkasse). Des Weiteren werden die Plätze im Sonderzug in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.

© 2009 – 2019 Herborner Eisenbahnverein e.V.
Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten » Sonderseite